Bandidos

Der Waschbär – amerikanisch “Racoon” – gehört zur Familie der Kleinbären und war eigentlich in Europa nicht heimisch  (Neozoe) – seine ursprüngliche Heimat ist Nordamerika . In Gefangenschaft “waschen” Waschbären  alles, was ihnen in die Finger kommt . In Freiheit gehört dies zu ihren Lieblingsbeschäftigungen : an Bachufern und Seerändern zu sitzen und im seichten Wasser herumzufingern. Mit ihrem hoch entwickelten Tastsinn fangen Waschbären auf diese Weise ihre liebsten Leckerbissen – Krebse, Larven und sogar kleine Fische. Ansonsten sind Waschbären Allesfresser – Obst und Gemüse gehört ebenso zur Nahrung wie Würmer, Käfer und Insekten . Ich habe diese Waschbären im Wildpark Bad Mergentheim fotografiert .

 

 

 

 

 

Alle Bilder mit Nikon D850 und dem Nikkor 200-500/ f5,6

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*